Version 6.5 der Videoschnitt-Software EDIUS Pro im Handel erhältlich

Neu in der Version EDIUS Pro 6.5 sind unter anderem eine umfassende Unterstützung von  Alpha-Kanälen, der neue Grass Valley HQX Codec, ein verbesserter Video Layouter sowie ein Bildstabilisierungs-Werkzeug und die Möglichkeit, Flash-Filme zu exportieren. Eine auf 31 Tage beschränkte Demo-Version kann beim Hersteller Grass Valley herunter geladen werden.

Edius -1

Geschrieben von am 29.06.2012, 13:20

1 Kommentare:

sagt...
In der Version 3 ist EDIUS Neo für den 2D-Videoschnitt nun sehr ausgereift und es arbeitet wie schon immer sehr stabil mit einer hohen Echtzeitperformance im Falle von Nativmaterial auch ohne Grafikkartenbeschleuniger wie "CUDA" zum Beispiel. Seit 2008 habe ich Funktionalitäten wie vollauflösende Vorschau auf dem zweiten Monitor, einen Audio-Mixer, Ausrichtmöglichkeiten verkanteter Aufnahmen etc. z. B. gefordert.
Montag, 03.Dezember.2012, 15:58
Website:
Alle Kommentare von

Kommentar verfassen

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *