Corporate Tippspiel auf SharePoint-Basis

Die UEFA EURO 2012 ist vorüber und erneut ist die Deutsche Mannschaft gegen Angstgegner Italien vorzeitig ausgeschieden. Wohl verdient hielten die Spanier am Ende den Pokal in Händen.

Unternehmen können unabhängig vom Turnierverlauf nachhaltig von der Aufmerksamkeit profitieren, die internationale Sportveranstaltungen auslösen, selbst wenn sie auf den ersten Blick wenig Sportaffinität aufweisen; etwa mit einem Tippspiel, bei dem nebenher relevante Informationen aus dem Geschäftsumfeld transportiert werden.

Mybets

Auf Basis von Microsoft SharePoint hat die dns - digital nervous systems GmbH eine Lösung entwickelt, mit der Tippgemeinschaften eingerichtet und mit Neuigkeiten aus Newsfeeds sowie anderen Datenquellen versorgt werden können. So tippten im Umfeld eines weltweit tätigen Konzerns während der EURO 2012 ebenso wie zuvor bei der WM 2010 jeweils rund 1.000 Spieler aus bis zu sieben Ländern auf die Resultate der einzelnen Partien. Die Teilnehmer konnten sich dabei spielerisch mit der Arbeitsumgebung unter SharePoint vertraut machen; zugleich erhöhte sich die Rezeptionsquote der publizierten Unternehmensnachrichten signifikant.

Wer nun das Ende der Europameisterschaft bedauert, dem sei mit Sepp Herberger gesagt: "Nach dem Spiel ist vor dem Spiel". Und für die Deutsche Nationalmannschaft geht es bereits am 9. September in Hannover gegen die Färöer-Inseln um die Qualifikation zur Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien.

Geschrieben von am 04.07.2012, 09:19

Kommentar verfassen

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *