File History für Windows 8

Nahezu jeder kennt das: der heimische Rechner fährt beim besten Willen nicht mehr hoch (Festplatte kaputt, Virus, was weiß ich). Mein erster Gedanke: "Sch..., die Fotosammlung ist weg, na prima. Mal überlegen, wann hab ich das letzte Backup gemacht? Hmm, ist das tatsächlich schon wieder ein halbes Jahr her. Eigentlich sollte ich es besser wissen, naja, was war noch mal im letzten halben Jahr? Taufe meiner Tochter, Opas 80. Geburtstag und der Urlaub auf Kreta, alle Bilder weg". Da freut sich der Familienrat ...

... ich freue mich auf Windows 8, denn dann gehört zumindest dieses Problem der Vergangenheit an. Mit der integrierten Backup Funktion "File History" brauche ich mich nicht mehr aktiv um das Backup kümmern, nachdem ich es einmal eingerichtet habe.

History

Mit Windows 8 kann ich über einen Dialog im Explorer alte bzw. gelöschte Versionen von Dateien wieder herstellen. So soll es sein. Ich frage mich nur: warum gabs das nicht schon früher?

Viel Spaß beim Weiterlesen bei:

Geschrieben von am 13.07.2012, 14:45

Kommentar verfassen

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *