Eskalation - Delegieren Sie die ungelösten Probleme Ihrer Community unproblematisch und schnell

 
Strukturierte Workflows erleichtern Community Managern die tägliche Arbeit und entlasten sie von Verwaltungstätigkeiten.

Mit wachsendem Erfolg einer Community wird auch die Tätigkeit ihrer Manager anspruchsvoller und immer umfangreicher. Damit der Zeitaufwand nicht überhandnimmt, unterstützt Sie die dns Business Community bei einer effizienten Organisation wiederkehrender Arbeitsabläufe.

Die Kundenzufriedenheit ist eine der wichtigsten Prioritäten der dns Business Community. Deshalb wird nichts dem Zufall überlassen: Pro Konferenz können verschiedene Eskalationsregeln hinterlegt werden. Erhält ein Kunde auf seine Frage für eine bestimmte Zeit keine Anwort oder kann sein Problem auch nach mehreren Antworten nicht gelöst werden, wird im Hintergrund eine Eskalation gestarten und ein Mitarbeiter benachrichtigt.

Als Standard-Eskalations-Adapter enthält die dns Business Community einen MS Sharepoint 2013/Office 365-Adapter, der Einträge in Aufgabenlisten erstellt. Durch die flexible Adapter-Architektur können weitere Ticket-Systeme hinzugefügt werden und sogar mehrere Systeme gleichzeitig verwendet werden (z. B. verschiedene Eskalations-Wege für Intranet- bzw. Internet-Konferenzen).

Eskalationseinstellungen in der dns Business CommunityAbbildung: Eskalationseinstellungen in der dns Business Community

Aber auch ohne speziellen Eskalations-Adapter, wie dem MS Sharepoint 2013/Office 365-Adapter, können Sie in der dns Business Community Beiträge überwachen und sich nach einem vordefiniertem Zeitraum Rückmeldung über die gewünschte Reaktion geben lassen.

Eskalation_light.jpgAbbildung:Überwachungseinstellungen in der dns Business Community

Geschrieben von am 02.03.2014, 10:10

Kommentar verfassen

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *