Registrierung - Klein starten und groß rauskommen

 
Strukturierte Workflows erleichtern Community Managern die tägliche Arbeit und entlasten sie von Verwaltungstätigkeiten.

Mit wachsendem Erfolg einer Community wird auch die Tätigkeit ihrer Manager anspruchsvoller und immer umfangreicher. Damit der Zeitaufwand nicht überhandnimmt, unterstützt Sie die dns Business Community bei einer effizienten Organisation wiederkehrender Arbeitsabläufe.

Der Einstieg in ein Soziales Netzwerk sollte keine besondere Hürde darstellen, sondern möglichst einfach sein. Während der Neuanmeldung in der dns Business Community müssen Interessenten daher nur wenige Pflichtangaben tätigen. In der Regel passen wir den Registrierungsprozess so an, dass Felder zur Abfrage persönlicher Daten zunächst ausgeblendet sind oder zumindest übersprungen werden können.

Flexibler und anpassbarer Registrierungsprozess

Als Bestätigung erhält der Benutzer eine Mail. Je nach hinterlegten Prozessen haben neue Benutzer evtl. zunächst nur Lese-Zugriff und werden dann von einem Moderator oder Administrator auch für die Beitrags-Erstellung freigeschalten.

Die Aufgabenliste sammelt unbeantwortete Registrierungs-Fragen

Nicht beantwortete Fragen werden dem Benutzer später auf seiner persönlichen Einstiegsseite in der Community in einer sog. 'Aufgabenliste' präsentiert, die nach und nach abgearbeitet werden kann.

Anmeldeformular in der dns Business CommunityAbbildung: Anmeldeformular in der dns Business Community

Geschrieben von am 02.03.2014, 10:30

Kommentar verfassen

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *