Activitystream - Bleiben Sie auf dem Laufenden

 
In der dns Business Community dreht sich alles um den Benutzer!

Je persönlicher der Kunde angesprochen wird, umso wohler fühlt er sich in Ihrer Community – individualisieren Sie Ihre Community und passen Sie die Benutzeroberfläche sowie die Funktionen an die persönlichen Vorlieben, Bedürfnisse und Fähigkeiten der Benutzer formal sowie inhaltlich an.

Für viele Menschen ist es schwierig, den Überblick in einer Community zu behalten: "Habe ich meine Frage schon gestellt?", "Hat schon jemand auf meine Frage von voriger Woche geantwortet?", "Führte eine meiner Antworten auf eine Frage zu einer Lösung des Problems?".

Hier hilft der sogenannte Activitystream, der eine chronologische Auflistung aller relevanten Ereignisse darstellt.

Da der Activitystream einen zentralen Punkt der Community repräsentiert, wird er immer - sowohl vom Layout als auch von der Filter-Funktionalität - kundenspezifisch ausgestaltet. Im Bild sehen Sie die Basisvariante.

Basisvariante des ActivitystreamsAbbildung: Basisvariante des Activitystreams

Unliebsame Follows können innerhalb des Streams über einen Schließer deaktiviert werden. Und natürlich kann man, innerhalb des Adressbuches, das Ignorieren einzelner Personen auch wieder rückgängig machen.

Deaktivierungsmöglichkeit im ActivitystreamAbbildung: Deaktivierungsmöglichkeit im Activitystream

Geschrieben von am 07.03.2014, 16:30

Kommentar verfassen

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *