Miccroblogging - Generieren Sie in kürzester Zeit Nachrichten aller Art und verbreiten Sie diese in Ihrem Netzwerk

 
Umfangreiche Publikationsmechanismen machen das Veröffentlichen von Beiträgen kinderleicht!

Veranstaltungen organisieren, Newsletter verteilen, eigene Blogs schreiben, Dateien und Videos an Beiträge anhängen – die Publikationsmechanismen in der dns Business Community sind vielfältig und flexibel gestaltet.

Innerhalb kürzester Zeit und ohne großen Aufwand Nachrichten aller Art generieren und im eigenen Netzwerk verbreiten - die Microblogging-Funktion der dns Business Community.

Neben Texten ist auch der Einbau von Bildern, Videos oder Formatierungen in den Beitrag möglich und die Kommentarfunktion gestattet es den Kontakten, die Mitteilung sofort zu diskutieren oder genauere Details nachzufragen. Über eine Dropdown-Liste kann man außerdem auswählen, bei welchen Kontaktgruppen die Mitteilung im Activitystream erscheint und so immer den jeweils passenden Empfängerkreis erreichen.

Microblogging-Formular in der dns Business CommunityAbbildung: Microblogging-Formular mit Reichweitenauswahl in der dns Business Community

Daraufhin erscheint in den eigenen Neuigkeiten der Post mit entsprechendem Menüpunkt "Reichweite/Leser". Sobald ein Empfänger in seinem Activitystream die Nachricht angezeigt bekommen hat, erhöht sich der entsprechende Zähler und man kann immer nachverfolgen wie sich der Microblog im eigenen Netzwerk, aber auch – beispielsweise durch Shares und Empfehlungen – viral verbreitet.

Reichweitenmesser des Microblogs in der dns Business CommunityAbbildung: Reichweitenmesser des Microblogs in der dns Business Community

Zusätzlich besteht optional die Möglichkeit, neben den beiden Reichweiten auch die Interaktion zu messen, d. h. ein Empfänger hat

  • den Play-Button eines Videos geklickt
  • einen empfohlenen Link tatsächlich angeklickt
  • ein Event angesehen oder sogar gebucht

 

Geschrieben von am 10.03.2014, 15:30

Kommentar verfassen

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *